Logo: 5 Tage schlauer

Ministerin Heike Werner

Ministerin Heike Werner

Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie

Gewähren Sie uns doch mal einen Blick hinter die Kulissen. Was kennzeichnet – losgelöst vom politischen Tagesgeschäft – diese Landesregierung?

Trotz aller immer mal wieder aufkommenden Meinungsverschiedenheiten – wir sind ja auch nur Menschen! – können wir gut miteinander reden. Der Wunsch zusammen Lösungen zu finden, ist allen gemeinsam. Das gelingt mal stärker und mal weniger, aber niemand wird vorgeführt oder vor den Kopf gestoßen. Das finde ich sehr wichtig.

Sie sind seit Dezember 2014 Sozialministerin. Haben Sie sich Ihr Amt so vorgestellt?

Ministerin zu sein macht mir große Freude.
Es ist toll, gemeinsam mit anderen etwas gestalten zu können, das ist wirklich etwas ganz Besonderes. Ich bin sehr glücklich mit meinem Beruf und meinem Ressort.

Wenn Sie einen Wunsch beim Ministerpräsidenten frei hätten, um was würden Sie ihn bitten?

Das ist eine schwierige Frage, denn wir unterstützen uns bereits sehr. Ich bekomme nicht in allem Recht, aber man wird mit Problemen und Standpunkten nicht allein gelassen, sondern ernst genommen und wertgeschätzt. Ich habe das Gefühl, dass ich unterstützt werde in den Dingen, die mir wichtig sind und dass ich auf offene Ohren stoße, wenn es Probleme gibt. Einen wirklichen Wunsch habe ich nicht.

Ministerin Heike Werner

Logo: 5 Tage schlauer