Logo: 5 Tage schlauer

Ministerin Dr. Birgit Klaubert

Dr. Birgit Klaubert

Ministerin für Bildung, Jugend und Sport

Biografische Daten

geboren am 28. September 1954 in Schöneck/Vogtland, verheiratet, zwei Kinder

Ausbildung, beruflicher Werdegang:

1973 - 1977: Studium an der Karl-Marx-Universität Leipzig, Abschluss als Dipl.-Lehrer Geschichte und Deutsch

1977 - 1980: Lehrerin an der Polytechnischen Oberschule in Altenburg

1980 - 1983: Lehrerin am Institut für Lehrerbildung (heute Fachschule für Sozialpädagogik) Altenburg

1983 - 1986: Aspirantur an der Pädagogischen Hochschule Leipzig, Sektion Geschichte, Promotion zum Dr. phil.

1986 - 1994: Lehrerin am Institut für Lehrerbildung (heute Fachschule für Sozialpädagogik) Altenburg

politische Tätigkeit:

Seit 1990: Mitglied des Altenburger Stadtrates, Vorsitzende der PDS-Fraktion / Fraktion DIE LINKE

Seit 1994: Mitglied des Thüringer Landtags

1999 bis 2014: Vizepräsidentin des Thüringer Landtags

seit 5. Dezember 2014: Thüringer Ministerin für Bildung, Jugend und Sport

 

*Seit Jahresbeginn ist Birgit Klaubert erkrankt.
Die Halbzeitbilanz wurde im Gespräch mit Kollegen und Mitarbeitern erstellt. Wir wünschen Frau Klaubert auf diesem Weg eine gute Genesung!

Ministerin Dr. Birgit Klaubert

Logo: 5 Tage schlauer